Inselslam am 18. März

Wir wollen ehrlich sein: Der Inselslam im März weckt unsere Frühlingsgefühle! Wenn die Sonne schon so spät untergeht, dass wir unseren Schatten unter den knospenden Bäumen hinterher jagen, ist es schwer, nicht gemeinsam mit den Bäumen zu knospen. Und dann haben wir auch noch die wunderbare Sarah Bosetti zu Gast! Die Berliner Autorin füllt sonst mühelos die Hallen im Rest des Landes und hinterlässt Liebe und Lachen bei den Glücklichen, die ihr an den Lippen hängen dürfen - im März werden wir das sein. Und auch die offene Liste ist für fröhlichen Wildwuchs bekannt und freut sich auf Autorinnen und Autoren, die ihre Winterschlafzeit genutzt haben, um aus dem im letzten Jahr angehamsterten Wortvorrat kunstvolle Geschichten und Gedichte auszubrüten und sie mit euch zu teilen. Ja, das Bild ist vielleicht ein bisschen schief - aber so viel künstlerische Freiheit erlauben wir uns dann auch mal im Ankündigungstext, denn wir haben Sonne im Herzen, und das macht bekanntermaßen ein bisschen wunderbar konfus. Wir freuen uns und haben Kekse! Freiwillige für die offene Liste jederzeit gern gesehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen