Inselslam am 16.04.

Der Frühling kommt. Und wenn ihr jetzt aus dem Fenster schaut und zweifelnd eure Köpfe neigt, dann lasst euch am 16. April vom Gegenteil überzeugen. Denn mit der 46. Ausgabe haben wir nicht nur mehr Slams als die USA jemals Präsidenten hatten, sondern auch eine Premiere: Frau Berkel kommen als Featured Artists! Das jüngste Boygroup-Phänomen der Slamszene wird euch mit Gesang und Gezupfe die Herzen durchlüften, auf dass die Winterkälte verschwindet. Wo ihre Füße den nackten Boden berühren, sprießen Primeln und Gänseblümchen, schillernde Schmetterlinge flattern über ihren Köpfen, und wenn sie dann in ein paar Jahren das Olympiastadion füllen, könnt ihr euch damit brüsten, sie schon damals gesehen zu haben, als sie noch ganz underground in Ostberlin gespielt haben. Und als ob das nicht schon Grund genug wäre, sich in den frühlingshaften Treptower Park zu begeben: Unsere offene Liste wird auch wieder antreten, um sich in eure Herzen zu dichten, verbotene Literatur zu gewinnen und Kekse&Bier abzugreifen. Um es mit den Worten unserer Herzenselektrolyrikkombo zu sagen: Es wird ziemlich wicked, ein bisschen weird, aber niiiice! Schommet in Karen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen